Loading...

Bilder vom Wiesbaden Mountainbike Marathon und Trail Run 2014

Wiesbaden Mountainbike Marathon 2014 - Fahrer im Ziel

Foto: Manuel Murgas

Am vergangenen Wochenende fand die dritte Auflage des Wiesbaden Mountainbike Marathon statt. Wie bereits im vergangenen Jahr machten auch diesmal die Läufer beim Trailrun am Samstag den Anfang. Angefangen beim Marathon (42 Kilometer) über den Halbmarathon (21 Kilometer) bis hin zur Kurzstrecke (10,5 Kilometer) sowie dem Shorttrack (5 Kilometer) war für jeden Leistungsstand etwas dabei.

Wiesbaden Mountainbike Marathon 2014 - Läufer beim Trail Run

Foto: Manuel Murgas

Im Anschluss folgte dann ein kleiner Vorgeschmack auf den bevorstehenden Mountainbike Marathon am Sonntag: Das Kidsrace. Beim Kidsrace konnten wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche erste Erfolge im Radrennsport verbuchen. Unterteilt wurde in die Altersklassen U-5 (unter), U-7, U-9, U-11, U-13 und U-15. Sportbegeisterte hatten zudem die Möglichkeit, bei einem Testival die neuen Produkte diverser Hersteller auf Herz und Nieren zu testen. Ein ganz besonderer Spaß war jedoch das Kidsrace, das immer wieder für eine Überraschung gut war.

Wiesbaden Mountainbike Marathon 2014 - Jüngster Fahrer beim Kids Race (4 Jahre)

Foto: Manuel Murgas

Am Sonntag sollte dann der Mountainbike Marathon folgen. Für die Sportlerinnen und Sportler galt es, die Ultradistanz (121 Kilometer), die Langstrecke (82 Kilometer), die Mittelstrecke (42 Kilometer) oder die Kurzstrecke (25 Kilometer) zu überwinden. Bei der Ultradistanz bedeutete dies, dass drei Kellerskopfrunden zu absolvieren waren. Die Langstrecke schlug immerhin mit zwei Runden zu Buche. Bei der Mittelstrecke galt es dementsprechend, eine Runde um den Kellerskopf zu absolvieren.

Wiesbaden Mountainbike Marathon 2014 - Kurz vor dem Start

Foto: Manuel Murgas

Während einem als Fotograf am Samstag zeitweiser Regen und über das Land ziehende Nebelbänke das Leben schwer machten, wusste das Wetter am Sonntag nicht so recht, wie es sich zwischen Bewölkungen und Sonnenschein entscheiden sollte. Insbesondere der starke Regen und der plötzlich aufziehende Nebel am Samstag bildeten keine gute Arbeitsumgebung, um hochwertige Aufnahmen machen zu können. Unter einen Regenschirm gekauert gelang es jedoch, einige durchaus vorzeigbare Motive einzufangen. Die zum Teil dichten Nebelschwaden ließen sich nur bedingt in der Nachbearbeitung beseitigen.

Wiesbaden Mountainbike Marathon 2014 - Stunt für den Fotografen

Foto: Manuel Murgas

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf meiner eigens dafür erstellten Projektseite.