Loading...

Zierkohl im Dezember

Zierkohl mit Wassertropfen (2013)

Foto: Manuel Murgas

Zugegeben, der Zierkohl zählt nicht unbedingt zu den typischen Winterpflanzen. Dennoch hat er sich widerspenstig gegen Kälte und Frost bei uns im Garten behauptet. Zwar sind diesen Winter schon feine weiße Flocken vom Himmel gekommen – die gepuderte Landschaft blieb jedoch nicht von langer Dauer. Momentan zieht sich ein neblig feuchter Schleier durch den Taunus. Vor die Tür geht man bei dem Wetter freiwillig nicht, außer vielleicht, um dieses schöne Foto zu schießen.

Zierkohl mit Wassertropfen (2013)

Foto: Manuel Murgas

Besser hätte man dieses Motiv wohl kaum inszenieren können. Wie gemalt schauen die Wassertropfen aus, die sich auf den Blättern des Zierkohls ausbreiten. Bedingt durch den herabfallenden Nebel entstehen immer wieder neue Wassertropfen, die sich nach und nach zu größeren Tropfen zusammenschließen.