Loading...

Schokoladige Sünden zum 2. Advent

Kameruner Plätzchen

Foto: Manuel Murgas

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der kleinen aber feinen Sünden. Über Weihnachtsmärkte schlendern, den Alltag mal hinter sich lassen – die eine oder andere Bratwurst essen und Süßigkeiten genießen. Schauen Sie mal nicht auf die Kalorien, sondern gönnen Sie sich etwas. Nach den Festtagen ist es sowieso wieder an der Zeit für die guten Vorsätze für das kommende Jahr.

Ich wünsche Ihnen eine schöne und genussvolle Weihnachtszeit.