Loading...

Worldwide Photowalk 2013 rückt immer näher

Scott Kelby Worldwide Photowalk 2013

Foto: Worldwide Photowalk/Screenshot

Vor knapp einem Monat habe ich bereits vom Scott Kelby Worldwide Photowalk berichtet. In der Zwischenzeit hat sich noch einiges an der Veranstaltung, insbesondere im Rhein-Main-Gebiet, getan. Neben dem Photowalk in Mannheim, für den ich mich angemeldet habe, wird es auch einen Photowalk in Mainz geben. In Mainz wird man sich im Botanischen Garten der Universität Mainz treffen, um dort für einige Stunden zu verweilen. Im Anschluss geht es dann in das auf dem Uni-Campus befindliche Restaurant Baron, in dem dann die Möglichkeit zum Mittagessen und Trinken, Fachsimpeln, Fotos betrachten und gemütlichen Beisammensein besteht.

Erstaunlicherweise findet in der Mainmetropole Frankfurt kein Photowalk statt. Eigentlich ziemlich schade, denn es hat mir schon in der Vergangenheit bei Fototouren mit dem Fotoforum sehr viel Spaß bereitet, gemeinsam am Main entlang zu laufen und durch die Hochhausschluchten zu marschieren. Ich kam auch schon auf die Idee, einfach selbst die Führung für eine Tour in Frankfurt zu übernehmen. Aufgrund der mangelnden Erfahrungen mit dem Worldwide Photowalk habe ich mich jedoch dazu entschlossen, zunächst lediglich als Teilnehmer zu fungieren, um mir erstmal ein Bild davon zu machen, wie das ganze abläuft. Unabhängig davon, für welchen Ort man sich entscheidet, hoffe ich auf zahlreiche sehenswerte Bilder und bin ehrlich gesagt noch etwas unsicher, ob nicht vielleicht auch der Botanische Garten der Universität Mainz ein lohnenswertes Ziel wäre. Ich kenne die Gartenanlage noch sehr gut aus meiner Zeit an der Johannes Gutenberg-Universität und habe mir schon damals gedacht, dass es sich wirklich mal lohnen würde, die Kamera mitzunehmen.