Loading...

Das Sommerloch der Fotografen

Spaziergang im Woogtal im Sommer 2011 (HDR)

Foto: Manuel Murgas

Eigentlich bezeichnet das Sommerloch in Kreisen der Tagespresse und Nachrichtenagenturen eine nachrichtenarme Zeit, welche vor allem den geringen Aktivitäten der politischen Institutionen und Sport-Ligen geschuldet ist. Doch auch bei uns Fotografen scheint es ein Sommerloch zu geben. Bei strahlendem Sonnenschein schafft man es zwar mit der Kamera vor die Haustür, genießt dann aber doch lieber die Zeit in der freien Natur, anstatt sich Zuhause an den Computer zu setzen und einen Beitrag zu schreiben. Mein persönliches Sommerloch ist aktuell jedoch weniger eine nachrichtenarme Zeit, sondern vielmehr eine arbeitsintensive Zeit. Momentan gibt es viel zu tun und der Terminkalender lässt kaum Zeit zum Verschnaufen. Im September wird wieder alles etwas entspannter, bis dahin werde ich die Zähne zusammenbeißen. Bevor das Kalenderblatt umgeblättert wird, steht am kommenden Wochenende noch der Mountainbike-Marathon in Wiesbaden an. Wie bereits im letzten Jahr werde ich wieder als Fotograf direkt von der Rennstrecke mit tollen Standbildern berichten. Selbstverständlich werde ich wieder eine Auswahl der Bilder auf meiner Homepage präsentieren. Zudem werden die Bilder in der umfangreichen Galerie des Veranstalters zum Anschauen und Herunterladen zur Verfügung stehen.