Loading...

Rock auf der Burg: Ohne Regenschirm, aber mit Ohrstöpseln

Rock auf der Burg Königstein 2013

Foto: Manuel Murgas

Manche Veranstaltungen unter freiem Himmel ziehen schlechtes Wetter förmlich an. So ist es in den vergangenen Jahren des Öfteren vorgekommen, dass man bei Rock auf der Burg auf der Königsteiner Burgruine mit nassen Füßen nach Hause gekommen ist.

Dieses Jahr hatte Petrus Mitgefühl mit den Rockfans auf der Burg: Während es im Umland sogar zu heftigem Regen mit Hagel kam, schien über der Kurstadt im Taunus die Sonne.

Die angenehmen Lichtverhältnisse machten das Fotografieren direkt vor der Bühne zu einem wahren Vergnügen. Bis in den späten Abend hinein boten die zahlreichen Künstler ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne.

Mit über 1.000 qualitativ hochwertigen Fotos und gut funktionierenden Ohrstöpseln war es auch für mich ein lohnenswerter Abend. Alle Bilder gibt es auf meiner Projektseite.