Photoshop: Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas

Schwierigkeitsgrad: leicht
Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten
Bearbeitungssoftware: Adobe Photoshop 7.0
Worum geht es?
In diesem Tutoria l möchte ich Ihnen erklären, wie man einen sehr schönen Schwarz-Weiß-Effekt erzielt, welcher im Gegensatz zu anderen Methoden besonders viele Zwischentöne ermöglicht und somit ein kontrastreiches Bild entsteht.


Schritt 1:

Zunächst öffnen wir unser Wunschbild in Photoshop.

Ist dies geschehen, duplizieren wir die Hintergrundebene (unser Bild) mit einem Rechtsklick wie folgt:

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas/Screenshot

Im darauf folgenden Dialogfenster bestätigen wir mit einem Klick auf „OK“.

Schritt 2:

Nun sollte unser Ebenenfenster wie folgt aussehen:

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas/Screenshot

Schritt 3:

Nun kommen wir auch schon zum eigentlichen Hauptteil des Tutorials. Wir bearbeiten nun die Einstellungen unserer duplizierten Ebene.

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas/Screenshot

Hierzu klicken wir auf das dritte Symbol von rechts.

Schritt 4:

Im sich öffnenden Klappmenü wählen wir Kanalmixer:

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas/Screenshot

Schritt 5:

Übernehmen Sie nun die folgenden Einstellungen:

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas/Screenshot

Bei „Konstante“ sollten Sie i.d.R. einen Wert zwischen -10 und -3 wählen. Dies hängt jedoch auch immer vom jeweiligen Bild ab. Die Konstante sorgt dafür, dass das Bild nicht überbelichtet wirkt.

Schritt 6:

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte das Ebenenfenster nun wie folgt aussehen:

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas/Screenshot

Es steht Ihnen nun frei, weitere Bearbeitungen an Ihrem Bild vorzunehmen.

Ergebnis:

Mein Ergebnis sieht wie folgt aus (stark verkleinert):

Tutorial Kontrastreiches Schwarz-Weiß

Foto: Manuel Murgas

Viel Spaß beim Nachbasteln!